Alle Beiträge von A. Tenhaken

Bewegung am Schacht mit den Aktivwelten

Am 15. und 16.04.24 veranstalten Ingo Anderbrügges Aktivwelten und die RAG-Stiftung an unserer Schule zwei Sporttage unter dem Motto „Bewegung am Schacht“ mit den Klassen 6a, 6b und 7a. Sechs Stunden lang gab es in der Sporthalle jede Menge Spiele, Spaß und Action mit viel Bewegung und Wettkämpfen als Ergänzung zum Sportangebot der Schule. Gestartet wurde mit einem gemeinsamen gesponserten Frühstück in der Mensa. In einer Workshopeinheit ging es zudem um das Thema Ruhrgebiet und Bergbau, in dem die Kinder viele Begriffe und Hintergründe zu diesen Themen spielerisch kennenlernten. Wir bedanken uns recht herzlich bei der RAG Stiftung und bei den Aktivwelten für die zwei tollen bewegungsreichen und schweißtreibenden Tage in der Sporthalle.

+

Zu den Bildern

Sieger bei der Jungentrophy 2024

Bei der diesjährigen Jungentrophy wurde eine Gruppe von ausgewählten Jungen aus den Klassen 7a und 7b Sieger und setzte sich im Wettbewerb gegen andere Gelsenkirchener Schulen durch. Somit gingen der erste Platz und der Siegerpokal an die Hauptschule Schwalbenstraße. Auch die zweite Gruppe der Schule, bestehend aus Jungen der Klassen 6a und 6b, hat sich achtbar geschlagen und die geforderten Aufgaben gut gemeistert. Betreut wurde die Jungentrophy von Herrn Lagemann.

^

+

Zu den Bildern

Schalke macht Schule

Unsere Klassen 8a, 8b und 7c haben in diesem Jahr wieder an dem Workshop Schalke macht Schule des Schalker Fanprojekts in der Arena auf Schalke teilgenommen. In vielen Übungen, Spielen und Wettkämpfen sowie in Reflexionsrunden wurden die Themen Klassenverband, Teamarbeit, Fairness und unser Umgang miteinander behandelt. Im Anschluss fand eine Führung durch alle wichtigen Bereiche des Stadions statt. Wir danken dem Team von Schalke macht Schule für die erlebnisreichen Tagen.

ZU DEN BILDERN

Potenzialanalyse Klasse 8

Anfang Dezember fand für unsere 8. Klassen die Potenzialanalyse im Rahmen von KAoA statt. Diesmal bei einem Bildungsträger in Bochum-Wattenscheid (WBZ). Die Kinder mussten in verschiedenen Gruppen- und Einzelübungen Aufgaben bewältigen und wurden dabei von geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beobachtet und bewertet. Später bekamen sie dann die Auswertung der Potenzialanalyse in Einzelgesprächen übermittelt.

Techniktag im Wissenschaftspark

Am 8.11.23 nahmen interessierte Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Jahrgangs am Techniktag im Wissenschaftspark teil. Dort stellten sich viele handwerk-technische Betriebe und Einrichtungen mit ihren Berufen vor und die Kinder konnten mitmachen, sich ausprobieren und Fragen an die verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen.

Beratungstag

Am 07.11.23 führt unsere Schule von 8-18 Uhr einen Beratungstag für Eltern und Schülerinnen und Schülern durch, an dem schulische Leistungen und das Verhalten im Unterricht thematisiert werden. Die Eltern und Erziehungsberechtigten erhalten hierzu eine gesonderte Einladung. Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen an dem Tag.

***

Praktikum Klasse 10

Vom 18. bis zum 29.09.2023 absolvierten unsere 10. Klassen ihr Schülerbetrebspraktikum in der Hoffnung hierüber eine Ausbildung zu erhalten oder sich beruflich neu zu orientieren.

***

Berufeparcour

Am 12.09.23 haben die 9. und 10. Klassen am Berufeparcour – organisiert unter anderem durch die Stadt Gelsenkirchen und das Technikzentrum Minden-Lübbecke durchgeführt. Die gelungene Veranstaltung, bei der sich die Kinder beruflichh ausprobieren und in Kontakt mit Betrieben und Institutionen treten konnten fand mit anderen Schulen im Wissenschaftspark Gelsenkirchen statt.