Schülercafé

Im Jahr 2004 wurde durch engagierte Schülerinnen und Schüler und mit Hilfe der Firma GGG Düsing im Schulgarten der Schule ein 30qm großes Holzhaus als Schülercafé gebaut. In diesem Holzhaus können sich die Schüler während der Mittagspause drinnen oder auch draußen auf der Terrasse im Garten aufhalten. Oft werden der Schulgarten und das Café auch nachmittags nach Schulschluss oder in den Ferien dazu genutzt, um gemeinsam mit Schülern zu grillen oder Freizeitangebote wahrzunehmen.

Ein zweites Schülercafé befindet sich im Keller der Schule. Dort gibt es einen Billardtisch, einen Kicker, Air-Hockey, eine elektronische Dartscheibe, Sitzecken u.v.m.

zu den Fotos vom Schülercafé