Jungentrophy

Einmal in der Woche findet nachmittags eine Jungen-AG für Schüler der 5. bis 7. Klassen mit der Sozialpädagogin Frau Tenhaken statt. Dabei geht es um soziales Lernen, Team- und Kooperationsaufgaben und jede Menge Spaß. Höhepunkt dieser AG war im letzten Jahr die Jungentrophy, ein Wettbewerb gegen andere Schulen und Jugendeinrichtungen, bei dem die Schüler unter Anleitung des Drogenzentrums Gladbeck und der Universität Essen einen Parcour mit verschiedenen erlebnispädagogischen Aufgaben durchliefen und bewältigen mussten. Dabei erreichte die Gruppe der Hauptschule Schwalbenstraße den 2. Platz.

Bilder sagen mehr aus: Fotos der Jungen-AG und des Wettkampftages „Jungentrophy“