Archive for the 'Allgemein' Category

Beginn Schuljahr 2020/2021

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir hoffen, ihr/Sie seid/sind gut und gesund durch die Ferien gekommen. Wir starten unter schwierigen Bedingungen ins neue Schuljahr. Für die Klassen 6-10 beginnt der Unterricht am 12.08.20 um 7:55 Uhr. Die einzelnen Klassen sollen sich auf dem Schulhof als Gruppe sammeln und werden von den LehrerInnen draußen abgeholt. In der ersten Schulwoche findet der Unterricht von 8:00 – 11:30 Uhr statt. Die neuen 5. Klassen beginnen am 13.08.20 um 8:30-11:30 Uhr. Wir freuen uns auf Euch alle!

Bitte dringend beachten: Auf dem Schulhof und im gesamten Gebäude besteht die Pflicht einen Mund-und Nasen-Schutz zu tragen, den alle SchülerInnen selbst mitbringen und regelmäßig reinigen oder erneuern müssen!

Mund- und Nasenschutz ist Pflicht!!!

Weiterhin gilt nach wie vor die Abstandsregelung von 1,5 – 2 Metern auf dem Schulhof und im Gebäude. Auf dem Schulhof werden zusätzlich Bereiche eingeteilt, wo sich einzelne Klassen morgens sammeln und in denen sich die Klassen in den Pausen ausschließlich aufhalten dürfen.

Nach wie vor müssen die Hände regelmäßig gründlich gewaschen und die Klassenräume regelmäßig gelüftet werden. Es werden keine Schulmaterialien und Bücher untereinander ausgetauscht.

Kinder mit Erkältungssymptomen bleiben bitte vorsorglich mindestens 24 Stunden zur Beobachtung Zuhause und lassen sich von einem Arzt untersuchen. Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen sich gemäß Coronaeinreiseverordnung ärztlich auf Covid-19 testen lassen.

Hier sind noch einmal alle Vorgaben und Informationen des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW aufgeführt. HIER

SchülerInnen, die sich trotz Ermahnung nicht an die neuen Hygiene- und Verhaltensregeln halten, werden vom Unterricht ausgeschlossen und nach Hause geschickt.

Schulbeginn 2020/21

Ein ereignisreiches und ungewöhnliches Schuljahr geht zuende. Die Corona-Pandemie hat unseren Schulalltag in diesem Jahr sehr verändert und Kindern, Eltern und Lehrern sehr viel abverlangt und zu großen Unsicherheiten und Sorgen geführt. Wir hoffen, dass das neue Schuljahr etwas normaler und fröhlicher wird. Wir sehen uns am 12.08.20 um 8:00 Uhr wieder in der Schule, sofern nichts anderes bekannt gegeben wird. Die neuen 5. Klassen beginnen am 13.08.20 um 8:30 Uhr. Wir freuen uns auf Euch alle!

Bis dahin wünschen wir Ihnen und Euch schöne und erholsame Ferien und weiterhin beste Gesundheit!

Elterninformationen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

bitte benutzen Sie für die neuesten Informationen die Rubrik Elterninformationen in der Kopfzeile oder schauen Sie die neuesten Mails bei IServ nach! Danke.

Anleitung Einrichtung IServ

Hier könnt ihr ein Video sehen, wie ihr euch bei IServ anmeldet

https://iserv.eu/videos/erste-schritte/schueler

Informationen für die Jahrgänge 5-9

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir hoffen, Sie und Ihre Familien sind gesund und wohlauf und auch nervenstark in dieser schwierigen Zeit der Coronakrise (Covid-19) mit den verbundenen Einschränkungen und Sorgen.

Der Unterricht der Klassen 5-9 findet vorerst nicht in der Schule statt. Ab Montag, den 27. April 2020, wird Ihr Kind vorerst über unsere neue Internetplattform IServ unterrichtet bis es zu neuen Entscheidungen kommt. Die Plattform hat eine Internetseite und auch eine App für ein Smartphone.

Ihr Kind bekommt über diese Plattform Aufgaben durch die Lehrer/innen und kann sie gegebenenfalls zurückschicken. Auf der Internetseite ist auch aufgeführt, wo Sie sich die Apps herunterladen können.

Hier eine kleine Anleitung:

Die erste Anmeldung zu IServe funktioniert nicht über die App, sondern muss unbedingt über die Internetseite erfolgen!

Internetseite: https://hs-schwalbenstrasse.schulserver.de/iserv/login


Unter Account geben sie dort kleingeschrieben den Vornamen und den Nachnamen Ihres Kindes ein. Dazwischen muss ein Punkt stehen. Achtung: Umlaute wie ä und ö und ü müssen ae und oe und ue  geschrieben werden.

Hier ein Beispiel für Özlem Mustermann: Account: oezlem.mustermann

Für das Passwort ist das Geburtsdatum Ihres Kindes wichtig.

Auch dafür ein Beispiel mit Özlem Mustermann:

Passwort: 12.02.2009

Dann kann ihr Kind ein eigenes Passwort vergeben. Dies kann dann in der App und auf der Internetseite genutzt werden. Achtung: Wenn die App nach der ersten Registrierung genutzt wird, muss hinter dem Vornamen und Nachnamen zusätzlich @hs-schwalbenstrasse.schulserver.de stehen. Also oezlem.mustermann@hs-schwalbenstrasse.schulserver.de Auf der Webseite nur Vorname.Nachname.

Ihr Kind soll sich dringend das Passwort vorher aufschreiben!

Schülerinnen und Schüler von Frau Schulte und Herrn Werner finden ihr Arbeitsmaterial täglich in IServ unter der Rubrik “Mail”.

Bei Rückfragen können Sie sich an die Klassenlehrer/innen wenden oder sich in der Schule melden unter 0209/583720.

Wir wünschen viel Erfolg und weiterhin beste Gesundheit Ihnen und Ihren Familien!

Notbetreuung

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit dem 18. März 2020 bieten die Schulen in NRW insbesondere für die
Klassen 1 bis 6 eine sog. Notbetreuung an. Wo ein Ganztagsangebot
besteht, ist ab sofort auch eine Betreuung aller Schülerinnen und
Schüler bis in den Nachmittag sichergestellt. Dies gilt unabhängig
davon, ob das jeweilige Kind einen Ganztagsplatz hat.

Ein Anspruch auf diese Notbetreuung besteht bislang, wenn beide
Elternteile im Bereich sog. kritischer Infrastrukturen arbeiten, sie
dort unabkömmlich sind und eine Kinderbetreuung durch die Eltern selbst
nicht ermöglicht werden kann. Einen Anspruch haben auch
Alleinerziehende mit einer beruflichen Tätigkeit im Bereich kritischer
Infrastrukturen.

Ab dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung erweitert: Einen
Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der
Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen
Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine
Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

Link zum Formular:
https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf
[1]

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird
ebenfalls der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann
steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch
samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit
Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

In den Schulen wird die erweiterte Notbetreuung durch Lehrkräfte des
Landes und Personal des Trägers der Ganztagsbetreuung im Rahmen der
tarifrechtlichen Bestimmungen geleistet.



Die aktualisierte FAQ-Liste finden Sie hier:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

Schulschließung bis zum 19.04.2020

Aufgrund der Corona- Pandemie hat die Landesregierung beschlossen, dass die Schulen ab dem 16.03. bis zum 19.04.2020 geschlossen bleiben. Auch die Schülerbetriebspraktika entfallen. Schülerinnen und Schüler erhalten am 17.03.2020 ab 8 Uhr Unterrichtsmaterial in der Schule und sollen sich dieses morgens abholen.